Treffen für Betroffene in Solothurn

Kinobesuch vom 18.04.2013

 

Am 18.04.2013 sahen wir uns die Romanverfilmung des Berner Autors Pascal Mercier "Nachtzug nach Lissabon" im Kino an. Auf dem Foto sind abgebildet (v.l.n.r.):

Bea Haussener, Ernst Scheidegger, Valentin Flury, Käthi Flury, Edith Gächter,
Barbara Hohl und Erwin Wirz.

 

Wir sind eine aktive Gruppe (zurzeit figurieren 19 Personen auf unserer Adressliste),
die sich ca. 11 Mal pro Jahr trifft. Die meisten Treffen finden im alten Spital in Solothurn statt und dienen dem gegenseitigen Informationsaustausch und dem geselligen Beisammensein. Weitere Aktivitäten von uns sind ein Fondue-Abend, ein Fischessen, ein vorweihnachtliches Essen, ein Ausflug und ein eher kultureller Anlass (Kino, Theater, Museum). 

 

Neue Interessenten sind herzlich willkommen. Unsere Gruppenleiterin erteilt Ihnen gerne
nähere Auskunft:
 

Frau Barbara Hohl, Grüttbachstrasse 8, 4562 Luterbach; Tel.: 032 682 52 52, 

E-Mail: barbara.hohl ät bluewin punkt ch

Treffen für Betroffene in Solothurn - Kinobesuch vom 18.04.2013
Treffen für Betroffene in Solothurn - Kinobesuch vom 18.04.2013

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook