Gib niemals auf… neu zu beginnen

In unserem Leben bauen wir vieles auf und beginnen und gewinnen dieses und jenes. Doch all dies können wir jederzeit auch wieder verlieren. Wenn wir aber zu viel verlieren, verlässt uns der Mut und lässt uns verzagen. Uns aufzugeben ist tatsächlich eine Lösung, doch eine sehr schlechte.

 

Neu zu beginnen erscheint uns oft als eine viel zu grosse Aufgabe. Doch vielleicht ist es gar keine Aufgabe, sondern ein natürlicher Weg! Gemeinsam finden wir heraus, was zu diesem Weg gehört.

 

Auf vielfältige Weise setzen wir uns mit diesen Fragen auseinander, in Gruppen, einzeln, kreativ.

 

Moderation: Michèle Plattner

Wann: Sa, 05. Juli 2014, 09.45 – 12.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo: Spielfalt, Mühlemattstrasse 53, 3007 Bern, rollstuhlgängig

Kosten: für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder CHF 10.00, Ehepaare CHF 15.00

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich (bern ät fragile punkt ch)

 

 

Verantwortlich: Geschäftsstelle FRAGILE Bern, Silvia Luginbühl

                         Michèle Plattner, Tanz- und Bewegungstherapeutin,

                         dipl. MBSR-Lehrerin

                         Susanne Rickenbacher, Theologin, Mediatorin und

                         Coach, Betroffene

                         Theo Rickenbacher, Theologe, Angehöriger 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook