Voll-Selbst-Wert

Vollwertkost ist gesund für den Körper. Ein gutes Selbstwertgefühl ist gesund für die Seele. Abwertendes begegnet uns genug, gerade den Menschen, die von einer Hirnverletzung betroffen sind. Wie erkennen wir den Wert, der jedem Leben gegeben ist? Wie können wir uns realistisch sehen und gleichzeitig voller Selbstwert?

 

Auf vielfältige Weise setzen wir uns mit diesem Thema auseinander, in Gruppen, einzeln, kreativ.

 

Moderation: Theo Rickenbacher

Wann: Sa, 08. Februar 2014, 09.45 – 12.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo: Spielfalt, Mühlemattstrasse 53, 3007 Bern, rollstuhlgängig

Kosten: für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder CHF 10.00, Ehepaare CHF 15.00

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich (bern ät fragile punkt ch)

 

 

Verantwortlich: Geschäftsstelle FRAGILE Bern, Silvia Luginbühl

                         Michèle Plattner, Tanz- und Bewegungstherapeutin,

                         dipl. MBSR-Lehrerin

                         Susanne Rickenbacher, Theologin, Mediatorin und

                         Coach, Betroffene

                         Theo Rickenbacher, Theologe, Angehöriger 

 

 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook