5. September 2015 - Gerade ich. Gerade jetzt. Gerade das.

Warum ist mein Leben so, wie es ist? Warum hat das Ereignis der Hirnverletzung  gerade mich getroffen oder eine mir nahestehende Person?

 

Jeder Mensch geht seinen eigenen Weg in solchen existenziellen Fragen.
Erklärungsversuche werden gesucht und wieder verworfen. Dann werden neue
gesucht, bis das gefunden ist, was am ehesten trägt. Es ist spannend, einander auf diesem Weg der Klärungsversuche Anteil zu geben. Einander das Potenzial der Klärungsmöglichkeiten zugänglich zu machen, das hilft weiter.

 

Auf vielfältige Weise setzen wir uns mit diesem Thema auseinander, in Gruppen, einzeln, kreativ.

PDF Datei als Download...

 

Moderation: Theo Rickenbacher

Wann: Sa, 05. September 2015, 09.45 – 12.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo: Spielfalt, Mühlemattstrasse 53, 3007 Bern, rollstuhlgängig

Kosten: für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder CHF 10.00, Ehepaare CHF 15.00

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich (bern ät fragile punkt ch)

 

 

Verantwortlich: Geschäftsstelle FRAGILE Bern, Silvia Luginbühl

                         Michèle Plattner, Tanz- und Bewegungstherapeutin,

                         dipl. MBSR-Lehrerin

                         Susanne Rickenbacher, Theologin, Mediatorin und

                         Coach, Betroffene

                         Theo Rickenbacher, Theologe, Angehöriger 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook