Aggression – Feinfühliger Umgang mit heftigen Emotionen

Spezialmodul für Fachpersonen, die Menschen mit einer Hirnverletzung begleiten


Aggressives Verhalten und heftige Emotionen sind für viele Fachpersonen ein wichtiges Thema. Gerade im Umgang mit Personen mit Hirnverletzung braucht es feinfühlige Mittel, damit eine Intervention nicht zur Eskalation führt, sondern zur Entspannung.

 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Ursachen von aggressivem Verhalten,
  • kennen verschiedene Möglichkeiten, aggressivem Verhalten vorzubeugen,
  • können schwierige Situationen einschätzen und geeignete Massnahmen einleiten.

Zielgruppe

  • Fachpersonen, die in Betreuung, Pflege, Beratung, Wiedereingliederung oder Therapie mit Menschen mit Hirnverletzung arbeiten.

Voraussetzungen

Methoden

  • Praxisnahes Lernen durch Input-Referate
  • Interviews mit Koreferierenden mit Hirnverletzung
  • Übungssituationen
  • Reflexion der persönlichen Haltung und des eigenen Handelns

Datum und Ort

  • Freitag, 02. Februar 2018, 14:00 bis 17:00 Uhr, Zürich

Kosten

  • Mitglieder CHF 190.-
  • Nichtmitglieder CHF 250.-

Kursleitung

Adriana Burgstaller
Adriana Burgstaller

Adriana Burgstaller
Neuropsychologin, Mediatorin, Ausbilderin FA


Information und Anmeldung

Marcel Geissbühler

Marcel Geissbühler
Kursadministration

Tel. 044 360 26 91
geissbuehler(at)fragile.ch