Selbstbild - Auf einen Schlag anders

Spezialmodul für Fachpersonen, die Menschen mit einer Hirnverletzung begleiten


Das Leben ändert sich mit einer Hirnverletzung auf einen Schlag. Nicht nur der Körper, auch das Selbstbild und die Interaktion mit dem Umfeld geraten aus den Fugen. Die frühere Identität ist in Frage gestellt. Wie gestaltet sich der Umgang mit Veränderungen aus der Perspektive von Menschen mit einer Hirnverletzung?

 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • hören von Koreferenten, den Experten aus Erfahrung, was ein solch tiefschürfendes Ereignis auslösen kann,
  • lernen von ihnen, was es heisst, ein neues Selbstbild aufzubauen,
  • erhalten Impulse, andere Menschen auf dem Weg zu einer neuen Identität zu begleiten.

Zielgruppe

  • Fachpersonen, die in der Betreuung, der Pflege, der Beratung, der Therapie oder der Arbeitsintegration mit Menschen mit einer Hirnverletzung arbeiten.

Datum und Ort

  • Montag, 19. November 2018, 18:00 bis 20:30 Uhr, Zürich

Kosten

  • Mitglieder CHF 90.-
  • Nichtmitglieder CHF 110.-

Kursleitung

Dorothee Rübel
Dorothee Rübel

Dorothee Rübel
Ergotherapeutin und Organisationsberaterin


Information und Anmeldung

Marcel Geissbühler

Marcel Geissbühler
Kursadministration

Tel. 044 360 26 91
geissbuehler(at)fragile.ch