Gesund sein im krank sein

Können wir uns gesund fühlen inmitten von Schmerz und Problemen? Ist gesund sein viel mehr als frei sein von Krankheit und Einschränkung? Was das alles genau heissen soll, und ob wir damit einverstanden sein können, das ist unser Thema. Wir suchen nach unserem eigenen Verständnis von Gesundheit.

 

Auf vielfältige Weise setzen wir uns mit diesem Thema auseinander, in Gruppen, einzeln, kreativ.

 

Moderation: Michèle Plattner 

Wann: Sa, 04. Mai 2013, 09.45 – 12.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo: Spielfalt, Mühlemattstrasse 53, 3007 Bern, rollstuhlgängig

Kosten: für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder CHF 10.00, Ehepaare CHF 15.00

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich (bern(at)fragile.ch)

 

 

Verantwortlich: Geschäftsstelle FRAGILE Bern, Silvia Luginbühl

                         Michèle Plattner, Tanz- und Bewegungstherapeutin,

                         dipl. MBSR-Lehrerin

                         Susanne Rickenbacher, Theologin, Mediatorin und

                         Coach, Betroffene

                         Theo Rickenbacher, Theologe, Angehöriger 

 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook