Das Bild von mir selber

Bilder sind ständige Begleiter, jeden Moment haben wir Bilder vor Augen. Einige Bilder rücken wir uns selber zurecht, bis sie uns gefallen. Unsere Fantasie ist unermüdlich am Werk. 

 

Wir geben selbst auch verschiedene Bilder von uns ab. Stimmt dieses Bild? Bin ich damit zufrieden? Erkennt man mein Bild oder wird es immer und immer wieder verzerrt?

 

Wir gehen der Spannung zwischen Fremd- und Selbstbild nach.

 

Auf vielfältige Weise setzen wir uns mit diesem Thema auseinander, in Gruppen, einzeln, kreativ.

 

Moderation: Susanne Rickenbacher

Wann: Sa, 06. Dezember 2014, 09.45 – 12.00 Uhr (inkl. Pause)

Wo: Spielfalt, Mühlemattstrasse 53, 3007 Bern, rollstuhlgängig

Kosten: für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder CHF 10.00, Ehepaare CHF 15.00

Anmeldung: erwünscht, jedoch nicht erforderlich (bern ät fragile punkt ch)

 

 

Verantwortlich: Geschäftsstelle FRAGILE Bern, Silvia Luginbühl

                         Michèle Plattner, Tanz- und Bewegungstherapeutin,

                         dipl. MBSR-Lehrerin

                         Susanne Rickenbacher, Theologin, Mediatorin und

                         Coach, Betroffene

                         Theo Rickenbacher, Theologe, Angehöriger 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook