Selbsthilfegruppe für Angehörige
Regiun Surselva

Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen!

Daten 2018

Die Treffen sind alle 1-2 Monate und werden gemäss dem Wunsch der Gruppe und den Bedürfnissen organisiert.

 

Wir geniessen unser Zusammensein bei Gesprächen, auf einem Spaziergang oder bei einem gemütlichen Kaffee. 

 

Uns allen gemeinsam ist, dass ein Familienmitglied von uns durch eine Hirnverletzung betroffen ist. In verständnisvollen Gesprächen können wir voneinander lernen und uns gegenseitig unterstützen.

 

Genaue Infos erteilt gerne die Moderatorin und Leiterin der Gruppe:

 

Bernadette Spescha, Tel. 081 941 25 80

 

 

 

 

Mitgliedschaft

Beratung

Online-Spende

Newsletter

Facebook