Bibliothek

In unserer Bibliothek finden Sie Fachbücher, Ratgeber, Erfahrungsberichte und Filme zum Thema Hirnverletzung. 

Stöbern Sie in unserer Online-Datenbank und reservieren Sie die gewünschten Medien über das Bestellformular. Wir schicken Ihnen die Werke anschliessend per Post. 


Reglement zur Ausleihe von Medien

Berechtigung: Alle Interessierten mit Wohnsitz in der Schweiz. Leider sind Lieferungen ins Ausland nicht möglich.

Dauer der Ausleihe: Die Dauer der Ausleihe beträgt vier Wochen. Verlängerungen sind möglich, wenn keine Reservation besteht.

Kosten: Die Ausleihe ist kostenlos. Wir bitten jedoch darum, die Portokosten von FRAGILE Suisse bei der Rücksendung der Dokumente zu vergüten (mit Briefmarken).

Gebühren: Bei verspäteter Rücksendung behalten wir uns vor, Mahngebühren von CHF 5.00 zu verrechnen. Bei Verlust oder Beschädigung müssen die ganzen Kosten vergütet werden.


Finden Sie mit diesen Tipps rasch das Passende

  • Grenzen Sie Ihre Suche mit der Filtereinstellung "Sprache" ein.
  • Schränken Sie die Trefferzahl durch die Auswahl von Themen ein.
  • Suchen Sie im Feld "Stichworte" nach eigenen Begriffen. Bitte beachten Sie, dass nur deutsche und französische Stichworte hinterlegt sind.

Sie können mehrere Bücher auf einmal bestellen: Füllen Sie beim ersten Buch das Bestellformular aus und klicken Sie dann auf den Button "zurück". Anschliessend reservieren Sie weitere Bücher. Im Warenkorb werden Ihre Reservationen jeweils angezeigt.

Name / Vorname*
Adresse*
Ich bin ...
PLZ / Ort*
Telefon*
E-Mail*
Mitteilung
*Diese Daten werden benötigt!
Verflixtes Gedächtnis
Warum vergessen wir Namen, und warum lernen Kinder schneller als Erwachsene? Sicher hat der Stress einen Einfluss auf die Gedächtnisleistung, wie im Testlabor in Bielefeld nachgewiesen werden kann, oder der Alkohol. Aber manchmal muss man das Gedächtnis auch neu ordnen. Das Trauern ist ein Abschiednehmen, um frei zu werden für Neues. Früh erlernte Bewegungsabläufe vergisst der Körper nie. Nur bei der Alzheimerkrankheit scheint der Abbau des Gedächtnisses unaufhaltsam zu sein. Durch Impfungen, die an Menschen jetzt getestet werden, soll der Krankheit Einhalt geboten werden. VHS (2001); Stichworte: Vergessen, Gedächtnis, Bewegung, Alzheimer; 1.02
Bischof Scherer Ursula
Verlag: NZZ Format