Radio-Sendungen

Betroffener nimmt an Multisportevent teil

Radio neo1, Sendungen vom 16. und 17.3.2017

Am Belpathlon vom 16. Sept. starteten Lars Sollberger und Walter Bill unter dem Namen "FRAGILE Suisse", um Spenden für unsere Organisation zu sammeln. Sollberger hatte vor zwei Jahren selber einen Hirnschlag. 

Warum Lars Sollberger FRAGILE Suisse unterstützt:
Leben nach dem Hirnschlag

"Viele Hirnverletzte haben unsichtbare Folgen"

Radio Bern 1, Interview, Sendung vom 14.3.2017

Während der Brainweek gab unser Ehrenmitglied Dr. med. Peter Zangger auf Radio Bern 1 ein Interview zum Thema Hirnverletzungen. Dabei sprach er über mögliche Risikofaktoren und die Prävention vor Hirnverletzungen.

Podcast der Sendung vom 14.03.2017 auf Radio Bern 1:

Arbeitsintegration nach Hirnverletzung

SRF1, Tagesgespräch, Sendung vom 23.11.2016

Jay Lieberherr arbeitet nach einer Hirnverletzung im Integrationsprogramm der ZKB. Auf Radio SRF 1 berichtet er zusammen mit seiner Betreuerin, wie die Arbeitsintegration funktioniert.

Sendung anhören