Symptome eines Schlaganfalls schnell erkennen

Mit dem FAST-Test lassen sich die meisten Schlaganfälle schnell erkennen. FAST steht für Face (Gesicht), Arms (Arme), Speech (Sprache) und Time (Zeit). Handeln Sie sofort, wenn eines oder mehrere der folgenden Symptome vorliegen. Ein Hirnschlag ist ein absoluter Notfall!

Face (Gesicht): Bitten Sie die Person zu lächeln oder die Zähne zu zeigen. Steht der Mund schief oder hängen die Mundwinkel einseitig herunter? Das deutet auf eine Halbseitenlähmung hin.

Arms (Arme): Bitten Sie die Person, ihre Arme nach vorne zu strecken und die Handflächen nach oben zu drehen. Hängt oder fällt einer der Arme runter? Bei einer Lähmung können nicht beide Arme gehoben werden, sinken oder drehen sich.

Speech (Sprache): Bitten Sie die Person, einen einfachen Satz nachzusprechen. Ist die Sprache undeutlich, verwaschen oder schwer verständlich? Dann liegt vermutlich eine Sprachstörung vor.

Time (Zeit): Time is brain - verlieren Sie keine Zeit. Je schneller der Patient in eine Stroke Unit oder ein Stroke Center kommt, desto besser ist seine Prognose. Wählen Sie unverzüglich die Notrufnummer 144 (oder in Europa 112) und schildern Sie die Symptome.