Risikofaktoren

Menschen, die bereits einen Schlaganfall oder eine Streifung erlitten haben, haben ein erheblich erhöhtes Schlaganfallrisiko. Auch mit zunehmendem Alter steigt das Risiko.

Eine sehr häufige Ursache ist die Arteriosklerose, eine Veränderung der Blutgefässe.
Folgende Risikofaktoren beschleunigen Arteriosklerose:

  • Bluthochdruck
  • Rauchen
  • Fettstoffwechselstörungen / Blutfettwerte
  • Herzkrankheiten

Weitere Risikofaktoren sind:

  • Übergewicht, ungesunde Ernährung
  • Übermässiger Alkoholkonsum
  • Migräne
  • Langjährige Pilleneinnahme bei Frauen
  • Andauernder Stress

Prävention

Ein Schlaganfall kommt nicht in Minuten, sondern in Jahrzehnten. Das heisst konkret: Prävention ist wichtig! Allerdings muss lange vor dem ersten Warnzeichen oder Symptom mit dem Vorbeugen begonnen werden.

  • Kontrollieren Sie Ihren Blutdruck regelmässig, immer zur gleichen Zeit, mit einem professionellen Gerät oder beim Hausarzt. Wer einen erhöhten Blutdruck medikamentös im Griff hat, senkt das Schlaganfallrisiko um 40 Prozent.

  • Finger weg von Zigaretten. Wer nicht raucht, verringert das Schlaganfallrisiko um 20 Prozent.

  • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und vermeiden Sie Übergewicht. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung: www.sge-ssn.ch

  • Vermeiden oder reduzieren Sie Stress. Suchen Sie gezielt Entspannungsmomente, zum Beispiel mit Yoga oder Meditation.

  • Auch regelmässige Bewegung oder Fitness tragen zur Entspannung bei. Nach der sportlichen Anspannung folgt dann die Entspannung. Der Blutdruck sinkt, man ist wohlig müde und fühlt sich ausgeglichen und ruhig. Bewegen Sie sich jeden Tag während mindestens 30 Minuten. Nicht zu intensiv aber doch so, dass Sie ins Schwitzen kommen.

  • Regelmässige Gesundheitschecks tragen zur Vorsorge bei.

Gratis-Broschüre: Hirnschlag - Richtig vorbeugen und handeln

Titelbild der Broschüre "Hirnschlag - Richtig vorbeugen und handeln"

In unserer neuen kostenlosen Broschüre geben wir Ihnen Tipps, wie Sie einem Hirnschlag vorbeugen können und wie Sie in einem Notfall richtig reagieren. Integriert sind zwei praktische Notfall-Kärtchen fürs Portemonnaie.

Bestellen Sie die Broschüre in unserem Shop (bitte ganz nach unten scrollen)