Politisches Engagement und Sensibilisierung

Jeder Mensch kann eine Hirnverletzung erleiden. Eine Hirnverletzung trifft den innersten Kern menschlichen Seins und verändert das Leben grundlegend und für immer. Sie erzwingt einen Neubeginn. Hirnverletzungen sind eine Herausforderung für alle, die damit in Berührung kommen.

FRAGILE Suisse setzt sich ein für die Rechte von Menschen mit einer Hirnverletzung und ihrer Angehörigen und ist Mitglied bei folgenden Organisationen:

  • Inclusion Handicap: Der Dachverband der Behindertenorganisationen setzt sich für die Inklusion und den Respekt der Rechte und Würde aller Menschen mit Behinderung ein. Gleichstellung, Existenzsicherung, sozialer Schutz, selbstbestimmtes Leben und barrierefreier Zugang sind die Ziele. Inclusion Handicap prägt die politische und öffentliche Diskussion, ist Expertin und vertritt Menschen mit Behinderung in rechtlichen Fragen. 
    www.inclusion-handicap.ch

  • AGILE.CH: Der Dachverband der Behinderten-Selbsthilfeorganisationen. Ein Schwerpunkt bildet der Einsatz für das Recht der Menschen mit Behinderung, ihr Leben selber zu bestimmen und Teil unserer Gesellschaft zu sein. Ihre Mitgliedorganisationen werden weitgehend durch Betroffene und Angehörige geleitet. Das gilt auch für die FRAGILE Regionalvereinigungen.
    www.agile.ch